Publica soll zum "must" werden
 

Publica soll zum "must" werden

Die Branchenmesse wird vom 10. bis 12. April 2002 im Messezentrum Wien stattfinden.

Nachdem die Publica in den letzten beiden Jahren ihren Stellenwert für die Werbewirtschaft schrittweise verbessern konnte, geht es dem für die Messe zuständigen Reed Messe Wien-Geschäftsführer Matthias Limbeck darum, den Angebots-Mix so zu fassen, "dass die Messe ein must wird." Gegenwärtig sind unter anderem Aussteller mit Produkten und Dienstleistungen rund um Außenwerbung, Messebau, Displays, POS, Werbe- und Promotionsartikel, E-Business, Web-Marketing und -Design, Eventmarketing sowie Neue Medien vertreten. Verstärken will man im kommenden Jahr das Konzept der "messebegleitenden Wissensvermittlung" (ein Zusammengehen mit der WWT wird kolportiert). Die erfolgreich etablierten Branchenpools werden im kommenden Jahr um den Bereich Direktmarketing erweitert. (spr)

stats