Publica 2002 mit zahlreichen Neuerungen
 

Publica 2002 mit zahlreichen Neuerungen

Vom 10. bis 12. April 2002 übersiedelt die Publica, nun als "Event für Marketing und Werbung", vom Austria Center ins Messezentrum Wien.

Ein neuer Schauplatz (das Messezentrum Wien) und ein neuer Untertitel (Event für Marketing und Werbung) sollen die Schwungkraft für die Publica 2002 dokumentieren. Schon die letzten beiden Veranstaltungen der Publica zeigten, dass die Fachmesse auf dem besten Weg ist, sich zu einer umfassenden Plattform für die werbetreibende Wirtschaft zu entwickeln. Unter anderem sind gegenwärtig Aussteller mit Produkten und Dienstleistungen rund um Außenwerbung, Messebau, Displays, POS, Werbe- und Promotionsartikel, E-Business, Web-Marketing und -Design, Eventmarketing sowie Neue Medien vertreten.


Präsentieren kann man sich auf der Publica auf drei Arten: zum einen als klassischer Aussteller auf einer angemieteten Standfläche, zum anderen im Rahmen sogenannter "Branchenpools" und - neu - im Rahmen spezieller Fachforen, wo sich Unternehmen begrenzte Präsentationszeit "kaufen" können. Im Rahmen der Branchenpools wird im kommenden Jahr erstmals der DMVÖ einen Direktmarketing-Schwerpunkt organisieren.

Für den Branchenpool "Neue Medien" gibt es einen "E-Speaker's Corner",

also eine eigene kostenlose Plattform für jene Pool-Aussteller, die ihre

Dienstleistung zusätzlich noch verbal vorstellen möchten.

Weitere Schwerpunkte: der Bereich Call Center, Eventmarketing/Incentives sowie das Thema P.O.S. und Verkaufsförderung.

Eine weitere Neuerung für 2002 stellt der Branchenpool "Marketinginstrument Mensch" dar. In diesem Forum werden u.a. Beratungs- und Personalfirmen,

Trainingsunternehmen und Personalentwicklungsfirmen anvisiert. Die Veranstalter wollen damit einem Trend Rechnung tragen, der die Mitarbieter eines Unternehmens als maßgebenden Erfolgsfaktor definiert. Dazu wird ein Kongress zum Thema Personalentwicklung gestaltet.

Letztlich sind auch die Gespräche über eine parallele Abhaltung der Werbewirtschaftlichen Tagung in der Zielgeraden.

(spr)

stats