Publica 2002: Im Fokus Eventmarketing
 

Publica 2002: Im Fokus Eventmarketing

Ihrem neuen Untertitel als "Event für Marketing und Werbung" will die Publica 2002 Rechnung tragen.

Bereits zum vierten Mal organisiert die Reed Messe Österreichs einzige Fachmesse zum Thema Marktkommunikation. Die Publica 2002 wird vom 10. Bis 12. April 2002, erstmals auf dem Messezentrum Wien, über die Bühne gehen. Präsentiert werden dabei Produkten und Dienstleistungen rund um Außenwerbung, Messebau, Displays, Verkaufsförderung/POS, Werbe- und Promotionsartikel, E-Business, Web-Marketing und -Design, Eventmarketing, Direkt Marketing, Call Center/Customer Care und Neue Medien.


Einen Schwerpunkt der Marketing-Fachmesse wird im Jahr 2002 das Thema Eventmarketing bilden. Reed reagiert damit auf Besucherumfragen, denen zufolge rund ein Drittel der Besucher Interesse an diesem Thema geäußert hatten, erklärt die projektverantwortliche Messeleiterin Petra Reifeltshammer. Neben verschiedenen Angeboten zur Darstellung der Unternehmensleistungen, gibt es erstmals eine eigene "Eventbühne". Realisiert wird die komplette Inszenierung auf dieser Bühne vom Reed-Kooperationspartner Wiener Eventtechnik. Mit dabei ist auch das Krone Hit R@dio. Darüber hinaus rückt Reed auch das Thema "Messemarketing" in den Mittelpunkt. "In einer Zeit der Informationsüberflutung gewinnen Fachmessen als Medien, die in kürzester Zeit einen kompakten Branchenüberblick bieten, an Bedeutung", meint Reed-Geschäftsführer Matthias Limbeck.

(spr)


stats