Public Value im Zentrum
 

Public Value im Zentrum

Vom 21. bis zum 23. Oktober findet an der FH Wien die Tagung "Die multimediale Zukunft des Qualitätsjournalismus - Wer gewinnt durch Public Value?" statt.

Das Kompetenzzentrum "Medienqualität" des Instituts für Journalismus & Medienmanagement der FH Wien-Studiengänge der WKW veranstaltet von 21. bis zum 23. Oktober eine Tagung zum Thema "Die multimediale Zukunft des Qualitätsjournalismus - Wer gewinnt durch Public Value?". So unterschiedlich die Meinungen im Public-Value-Diskurs sind, so verschieden sind auch die Vortragenden und die Themen.

Als Referenten sind unter anderem Tim Suter (langjähriger BBC-Journalist), Armin Wolf (ORF), Assimina Gouma (Universität Salzburg), Albert Malli (Ö3), Markus Breitenecker (Puls4) und Helmut Peissl (Verband Freie Radios Österreich) dabei. Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro, alles zu der Tagung finden Sie hier.
stats