PR+plus-Lehrgang vergibt Stipendium
 

PR+plus-Lehrgang vergibt Stipendium

Für die kreativste Anmeldung vergibt das Ferstudium PR+plus ein Stipendium für einen Studienplatz in der Höhe von 6.000 Euro.

Der PR-Fernstudien-Lehrgang PR+plus geht bereits in die 25. Runde: Anfang Jänner 2005 startet der Jubiläumslehrgang der deutschen PR-Ausbildung. Ausgehend von den Seminarstandorten Heidelberg und Köln bildet das 18-monatige Fernstudium in acht parallel laufenden Kursen PR-Fachleute aus. Anlässlich des nunmehr 25. Lehrgangstarts vergibt PR+plus ein "Jubiläums-Stipendium": Noch bis 31. Dezember 2004 können sich Bewerber für den nächsten Durchgang des Fernstudiums bewerben. Die kreativste Anmeldung wird von einer Jury bestehend aus dem wissenschaftlichen Beirat des Lehrgangs ausgewählt, der Bewerber gewinnt einen Studienplatz im Wert von 6.000 Euro. Den Bewerbungsbogen können Interessenten unter www.prplus.de herunterladen.

(jed)

stats