ProSiebenSat.1 KirchMedia verschmelzen
 

ProSiebenSat.1 KirchMedia verschmelzen

Die ProSiebenSat.1 Media AG und KirchMedia GmbH & Co. KGaA haben sich auf eine Verschmelzung der beiden Unternehmen geeinigt.

Medienmogul Leopold Kirch verschmilzt ab sofort die TV-Sender der ProSiebenSat.1 Media AG mit dem Rest der Kirch-Gruppe. Nach der Fusion der ProSiebenSat.1 Media AG und der KirchMedia GmbH & Co. KgaA soll die KirchMedia in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und als neuer Titel an der Börse gelistet werden. Durch die Verschmelzung sollen Strukturen gestrafft und die Finanzkraft gestärkt werden. Den Vorstandsvorsitz des neuen Unternehmens wird Dr. Dieter Hahn übernehmen. Urs Rohner, der Vorstandvorsitzende der ProSiebenSat.1 Media AG, wird im Vorstand des neuen Unternehmens künftig für den Bereich Fernsehen zuständig sein. Die Fusion soll bis Ende Juni 2002 abgeschlossen sein. (as)

stats