ProSieben trennt sich von seinem Geschäftsfüh...
 

ProSieben trennt sich von seinem Geschäftsführer

ProSieben-Geschäftsführer Dejan Jocic muss den Münchener Privatsender verlassen.

Der Münchener Privatsender ProSieben trennt sich von seinem Geschäftsführer Dean Jocic. Die Leitung des Senders übernimmt mit sofortiger Wirkung Andreas Bartl, bisher Geschäftsführer des ebenfalls zu ProSiebenSat.1 gehörenden Senders Kabel 1. Grund für die Trennung von Jocic seien unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Senders, teilt ProSieben mit.



Jocic hatte die Geschäftsführung von ProSieben im Mai vergangenen Jahres übernommen. ProSieben hatte unter der Leitung von Docic Marktanteile, vor allem gegenüber dem Mitbewerber RTL, verloren.

(as)

stats