Programmschwerpunkte: ORF und ServusTV unters...
 
Programmschwerpunkte

ORF und ServusTV unterstützen die heimische Tourismusbranche

ServusTV / KubeFilm

Ex-Skistar Marcel Hirscher feiert mit "Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot" sein Debüt als ORF-Moderator und ServusTV rückt die Heimat unter dem Dach "Urlaub in Österreich" noch stärker in den Mittelpunk seiner Programmierung.

Der österreichische Tourismus bekommt die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren. Unterstützung erhält die Branche nun von Seiten der TV-Sender, die mit unterschiedlichen Programmschwerpunkten den Urlaub im eigenen Land in den Fokus rücken. "Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot" möchte am Donnerstag, dem 21. Mai, um 20.15 Uhr in ORF 2 Österreich als Feriendestination in den Mittelpunkt stellen und hat sich dafür einen Gastgeber gesucht, der sein Debüt als ORF-Moderator feiert: Marcel Hirscher. Rund um die Sendung im Hauptabend zeigt ORF 2 am selben Tag von 9.05 bis 23.30 Uhr gleich einen ganzen "Sommer in Österreich"-Tag.

"Die Idee, die Bildschirmpräsenz und Authentizität des Marcel Hirscher auch nach Beendigung seiner aktiven Karriere für den ORF zu nutzen, das aber Abseits des Spitzensports, reifte bei mir bereits im letzten Jahr", erklärt ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer. "Dass es nun wirklich geklappt hat und Marcel sich mit derart großer Begeisterung in dieses Projekt stürzt, freut mich persönlich sehr und macht viel Freude auf die Sendung, die sich bestimmt auf das Publikum übertragen wird." Und: "Wenn uns die Welt für eine Zeit verwehrt ist, dann legen wir unseren Fokus einfach auf das was in Österreich möglich ist und zeigen, wie großartig auch das sein kann."

ServusTV setzt auf Urlaub in Österreich

Ab dem 12. Juni zeigt ServusTV die schönsten Plätze des Landes, liefert Inspirationen und Anregungen für einen Urlaub daheim. "Wir sind überzeugt, dass wir zum Beispiel im Bereich Inlandstourismus ein einzigartiges und maximal authentisches Themenumfeld bieten können", erklärt Mario Filipovic, Leitung Vermarktung ServusTV Österreich. Dabei haben Kunden verschiedene Möglichkeiten: "Das geht von klassischen Sponsoring-Paketen, bis hin zu längerfristigen Partnerschaften, die verschiedene Medienkanäle einschließen", so Filipovic weiter.

Der Programmschwerpunkt, der zunächst für vier Wochen geplant ist, startet am Freitag, den 12. Juni mit Heimatleuchten um 20:15 Uhr und schließt auch die anschließende Heimat-Programmierung mit der Reihe "Ostrowski macht Urlaub" mit ein. Es folgen am Montag, 20:15 Uhr Bergwelten, donnerstags um 21:15 Uhr die Reportage und montags bis freitags das Vorabendmagazin Servus am Abend (18:05 Uhr).
stats