Programm für ostösterreichische Volksgruppen ...
 

Programm für ostösterreichische Volksgruppen auf Radio Burgenland

2009 soll es erweiterte Radio-, Fernseh- und Onlineangebote für ostösterreichische Volksgruppen geben, die im ORF Landesstudio Burgenland produziert werden.

Nachdem der Bundeskommunikationssenat (BKS) den ORF Ende November 2008 in Folge einer Beschwerde der Volksgruppenvertreter in Österreich wegen fehlender Sendungen in Volksgruppensprachen gerügt hatte (HORIZONT online berichtete), rüstet dieser bezüglich muttersprachlicher Sendungen für ostösterreichische Volksgruppen nun auf. Die Programme für die Volksgruppen in Ostösterreich werden ab Anfang des noch jungen Jahres im ORF Landesstudio Burgenland produziert und sollen im Burgenland und in Wien ausgestrahlt werden. Die muttersprachlichen Radio- und Fernsehprogramme sind für Kroaten im Burgenland, für Ungarn in Wien und im Burgenland, für Tschechen und Slowaken in Wien und für Roma im Burgenland bestimmt. Radio Burgenland ist in Wien über die UKW-Frequenz 94,7 empfangbar. Ob diese Maßnahmen des ORF ausreichen, um die Volksgruppenvertreter in Österreich zufrieden zu stellen, bleibt abzuwarten.
stats