profil legt um 25 Prozent zu
 

profil legt um 25 Prozent zu

Die neue Alleinstellung am Montagsmarkt beschert dem Nachrichtenmagazin "profil" ein deutliches Verkaufsplus.

Laut Herausgeber Dr. Christian Rainer würde die neue Alleinstellung von "profil" am Montagsmarkt – "Format" erscheint sei dem 15. März am Freitag – ein deutliches Plus im Einzelverkauf bescheren. Nach einer ersten Hochrechnung würde die Verkaufszahlen im Einzelverkauf um rund 25 Prozent über dem bisherigen Wert liegen. Laut ÖAK (IV/2001) hat "profil" bisher im Einzelverkauf 25.707 Exemplare pro Ausgabe abgesetzt.

(as)


stats