profil Kids kommt in die Wiener Volksschulen
 

profil Kids kommt in die Wiener Volksschulen

Katharina Schiffl

profil geht mit einem Magazin für Kinder in die Wiener Schulen. 45.000 Exemplare sollen für Schüler und Lehrer aufliegen.

Markus Posset, Managing Director von profil und trend, hatte die Idee und das Konzept zu „profil Kids“ entwickelt. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Wiener Stadtschulratspräsidenten Heinrich Himmer in die Praxis umgesetzt. Das Magazin geht an 45.000 Schüler in der Hauptstadt sowie deren Lehrer.

„Ziel ist es, Kindern in der dritten und vierten Grundschulstufe anhand von einfachen Beispielen politische Bildung näher zu bringen und damit ein Demokratieverständnis zu erlangen“, meint Himmer. Themengebiete des Magazins sind Natur, Technik, Gesundheit und Sport. Markus Posset sagt: „Unser gemeinsames Ziel ist es, profil Kids zumindest zwei Mal pro Jahr in den Volksschulen zu etablieren.“ Zukünftig soll das Projekt auf ganz Österreich ausgedehnt werden.

stats