Produkte vor dem Kauf dreidimensional sehen
 

Produkte vor dem Kauf dreidimensional sehen

Erstmals auf der CeBIT 2001 stellte der Münchener 3D-Business-Software-Spezialist Janet den "Janet3DComposer" vor.

Erstmals auf der CeBIT 2001 stellte der Münchener 3D-Business-Software-Spezialist Janet den "Janet3DComposer" vor. Die Software wurde speziell für die interaktive Konfiguration von Maschinen, Fahrzeugen, Gebäuden, Anlagen und Konsumgütern auf B2B-Marktplätzen entwickelt, ermöglicht es via Web, Produkte vor dem Kauf dreidimensional zu inspizieren und unterstützt damit den Verkaufsprozess.


Der Kunde kann sich sein Wunschprodukt mit allen erforderlichen Bauteilen zusammenstellen, das Ergebnis sofort am Bildschirm betrachten und gegebenenfalls modifizieren. Zugleich werden die jeweiligen Gesamtkosten sowie andere relevante Detailinformationen - zum Beispiel die Lieferzeit - angegeben.


Die offene Architektur gestattet die Anbindung an beliebige firmeneigene Warenwirtschafts- und andere kommerzielle ERP-Softwaresysteme wie SAP/R3.


(ku)

stats