Procter & Gamble ist der Top-Auftraggeber
 

Procter & Gamble ist der Top-Auftraggeber

Einmal mehr führt Procter & Gamble die Liste der weltweit größten Auftraggeber für die Werbewirtschaft an.

Mit weltweiten Werbeausgaben von 3,820 Milliarden US-Dollar an Werbeausgaben im Jahr 2001 führt der Konsumgüter-Konzern Procter & Gamble (Cincinnati, USA) einmal mehr das von Advertising Age publizierte Ranking der weltweit größten Auftraggeber an. Gegenüber dem Jahr 2000 steigerte P&G seine Spendings um 6,6 Prozent. Um knapp mehr als 20 Prozent hingegen reduzierte die General Motors Corp. (Detroit) seine Werbeausgaben, weshalb es auch von Rang 1 auf Position zwei abrutschte. Platz drei für Unilever (London/Rotterdam) vor der Ford Motor Co. (Dearborn, Michigan) und Toyota Motor Corp. (Toyota City, Janpan). Mit AOL Timer Warner (New York) findet sich auf Rang sechs bereits der weltweite größte Medienkonzern unter den Werbekunden. Philip Morris Corp. (New York), DaimlerChrysler (Stuttgart), Netslé (Vevyey, Schweiz) und Volkswagen (Wolfsburg) vervollständigen die Top ten. (as)

Die Top Werbekunden

Rang 2001 Rang 2000 Unternehmen Werbeausgaben 2001 Werbeausgaben 2000 Veränderung in %
      (in Mrd. US-Dollar) (in Mrd. US-Dollar)  
1 2 Procter & Gamble Co. 3,820 3,584 6,6
2 1 General Motors Corp. 3,028 3,791 -20,1
3 3 Unilever 3,005 2,928 2,6
4 6 Ford Motor Co. 2,309 2,242 3
5 5 Toyota Motor Corp. 2,213 2,283 -3,1
6 8 AOL Time Warner 2,099 1,917 9,5
7 4 Philip Morris Cos. 1,934 2,389 -19
8 7 DaimlerChrysler 1,835 2,095 -12,4
9 9 Nestlé 1,798 1,742 3,2
10 10 Volkswagen 1,574 1,606 -2
11 13 Honda Motor Co. 1,426 1,350 5,6
12 11 McDonald´s Corp. 1,405 1,458 -3,6
13 14 Coca-Cola Co. 1,402 1,316 6,5
14 12 L´Oreal 1,348 1,377 -2,1
15 16 Walt Disney Co. 1,260 1,281 -1,6
16 18 Johnson & Johnson 1,227 1,232 -0,4
17 17 Nissan Motor Co. 1,224 1,272 -3,8
18 15 Sony Corp. 1,218 1,281 -4,9
19 20 GlaxoSmithKline 1,130 1,066 6
20 21 PepsiCo 1,025 0,946 8,3
Quelle: Advertising Age
stats