Privatradio: Lounge FM gibt Frequenzen an Rad...
 

Privatradio: Lounge FM gibt Frequenzen an Radio Ö24 ab

Stephan Rauch
Florian Novak
Florian Novak

Einem Bericht zufolge überlässt Lounge FM-Geschäftsführer Florian Novak der Mediengruppe Österreich, die eine bundesweite Lizenz im Auge hat, ein Frequenzpaket.

Die bundesweite Privatradio-Lizenz für Radio Ö24 rückt wieder ein Stück näher. Wie der Standard berichtet, stellt der Sender Lounge FM der Mediengruppe Österreich einen Teil seiner Frequenzen zur Verfügung.

Die Gründe für die Abgabe von Frequenzen seien für Lounge FM-Geschäftsführer Florian Novak demnach die Fokussierung auf digitales Radio in Form von Streaming sowie das gute Angebot der Mediengruppe, das zudem eine nötige Konsolidierung des Radiomarktes bedeuten würde. Lounge FM soll es dennoch weiter geben, sagte Novak der Zeitung.

stats