"Presse" erhält neue Anzeigenleitung
 

"Presse" erhält neue Anzeigenleitung

Alfred Gottsbachner verlässt die Anzeigenleitung der "Presse", Fritz Mühlbek und Ulrike Topper übernehmen.

Die Anzeigenabteilung der Tageszeitung "Die Presse" erhält eine neue Führung: Alfred Gottsbachner verabschiedet sich mit Ende Februar nach neun Jahren aus der "Presse"-Anzeigenleitung, um sich beruflich neu zu orientieren. An seine Stelle treten Fritz Mühlbek und Dr. Ulrike Tropper, die den "bereits eingeleiteten Erfolgskurs der Zeitung weiter vorantreiben" sollen, lässt das Blatt wissen. Tropper wird auch wie bisher die Anzeigenleitung für die Beilage "Schaufenster" und die "Presse"-Kultur betreuen.

(jed)

stats