„Presse am Sonntag" als Bühne
 

„Presse am Sonntag" als Bühne

Burgtheaterdirektor Hartmann gestaltet Jubiläumsausgabe am 13. März.

Am 13. März wird die „Presse am Sonntag" zwei Jahre jung, nach André Heller darf nun der Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann ran. Gemeinsam mit den Chefredakteuren der „Presse am Sonntag“ – Michael Fleischhacker, Rainer Nowak und Christian Ultsch – entwickeln Hartmann und sein Chefdramaturg Plinio Bachmann das redaktionelle Konzept für die Jubiläumsausgabe, frei nach dem Motto „Die Welt ist eine Bühne“.

stats