Premium-Content als Erfolgsfaktor für M-Comme...
 

Premium-Content als Erfolgsfaktor für M-Commerce

Yankee Group Studie: Hochwertige Content-Services sollen in Europa innerhalb der nächsten Jahren für einen beachtlichen Wachstumsschub im M-Commerce sorgen.

Hochwertige Content-Services sollen in Europa innerhalb der nächsten Jahre für einen beachtlichen Wachstumsschub im M-Commerce sorgen, so die Analysten der Yankee Group in der neuen Studie "Mobile Commerce in Europe: Premium Content Remains the Priority". Den Ergebnissen zufolge soll der M-Commerce-Markt in Europa in 2006 Umsätze in Höhe von 50 Milliarden US-Dollar generieren.
Den Hauptanteil des M-Commerce-Marktes, mit 75 Prozent, sollen Premium Content Services ausmachen. Als weitere erfolgversprechende Einnahmequellen bezeichnet Declan Lonergan, Europa-Direktor der Wireless-Abteilung der Yankee Group, den Bereich Remote Payment sowie Local (Point-of-Sale) Applications. Einige Punkte sollten laut Yankee Group jedoch beachtet werden: Speziell die regionalen Mobilfunkanbieter sollten bei ihren Planungen stärker auf externe Applikations- und Contentanbieter zurückgreifen.

(er)

stats