Premiere holt sich Körbe
 

Premiere holt sich Körbe

Der Abo-Sender Premiere erwirbt TV-Rechte an der Österreichischen Basketball-Bundesliga ÖBL.

Nach dem Fußball im vergangenen Jahr sichert sich Premiere Austria nun auch TV-Rechte an der Österreichischen Basketball-Bundesliga ÖBL für drei JAhre. Premiere berichtet in der Saison 2005/2006 live und exklusiv über die Spiele der heimischen Baskettball-Liga und hat eine Option für die beiden folgenden Spielzeiten. Premiere konnte sich mit seinem Angebot gegen den ORF durchsetzen.



Der Abo-Sender will künftig ein Top-Spiel aus der Baskettballbundesliga pro Woche live und exklusiv übertragen. Zum Auftakt gibt es am 7. Oktober dieses Jahres das Match im Supercup zwischen den Allianz Swans Gmunden und den Macabido Gunners Oberwart.

(as)


stats