Premiere für Hochschullehrgang "Redaktionsman...
 

Premiere für Hochschullehrgang "Redaktionsmanagement"

FH St. Pölten und Kuratorium für Journalistenausbildung lancieren neues Weiterbildungsprogramm für leitende Redakteure.

Der Verantwortungsbereich leitener Redakteure beinhaltet neben journalistischen Kompetenzen auch Aufgaben der Personalführung, Budgetplanung, des Projektmanagements und der strategischen Planung. Auf diese Managementqualifikationen zielt das neue Weiterbildungsprogramm der Fachhochschule St. Pölten und des Kuratoriums für Journalistenausbildung ab. Absolventen des akademischen Hochschullehrgangs "Redaktionsmanagement" sollen in Führungsfunktionen im redaktionellen Bereich einsetzbar sein.

Schwerpunkte des Lehrgangs liegen auf den Themen Medienorganisation, Strategische Planung im redaktionellen Bereich, Qualitätsmanagement in Redaktionen, Budgetplanung, Personalführung, Redaktionsorganisation, Internationale Medientrends sowie Cross Media und Konvergenz. Der positive Abschluss führt zur Verleihung des Titels „Akademische Redaktionsmanagerin“, „Akademischer Redaktionsmanager“.

Der Lehrgang startet erstmals im Frühjahr 2010, dauert drei Semester (erster Abschluss: Sommer 2011) und wird in Blockterminen abgehalten. Detailinformationen unter www.fhstp.ac.at/weiterbildung, per Mail oder unter der Telefonnummer 02742/313 228 – 407.

stats