Premiere führt neue Smartcard-Generation ein
 

Premiere führt neue Smartcard-Generation ein

TV-Piraterie zwingt den Pay-TV-Sender ab Frühsommer auch hierzulande eine neue Verschlüsselungstechnologie zu verwenden.

Ab dem 2. Quartal 2008 wird Premiere auf eine neue Verschlüsselungstechnologie umsatteln - und damit auf eine Sicherheitslücke reagieren. Der Grund sind vermehrte kriminielle Hackerangriffe, die sich durch modifizierte Digital-Reciever illegal Zugang zu den Pay-TV-Programmen beschafft haben. Premiere-Kunden werden parallel dazu mit einer neuen Generation von Smart-Cards beliefert werden. Das gilt für Deutschland und Österreich, wie ein Sprecher betont.

(dodo)

stats