PR-Workshop will Medienarbeit lehren
 

PR-Workshop will Medienarbeit lehren

Vertreter von News, APA und Swarovski erklären mittels Praxis-Seminar, wie Unternehmen "gezielt in die Medien" gebracht werden.

"Inspirations-PR-Seminar" nennt sich eine eintägige Veranstaltung am 9. Oktober 2002, die Teilnehmern im Tiroler Wattens Grundlagen der Pressearbeit vermitteln will. Die Vortragenden -Senta Ziegler von News, Swarovski-Kommunikationschef Andreas Braun, sowie Wolfgang Kerbler und Martin Prock von der Austria Presse Agentur – zeigen aus den Blickwinkeln von Medien, Unternehmen und Nachrichtenagentur, wie etwa "eine Presseaussendung aussehen soll, damit sie nicht in den Papierkorb wandert" oder wie Pressekontakte geknüpft werden können. Informationen gibt es unter www.inspirations.at.

(jed)

stats