Postl als VRM-Präsident bestätigt
 

Postl als VRM-Präsident bestätigt

Bei der jüngsten Generalversammlung des VRM wurde Erich Postl erneut zu dessen Präsident gewählt.

Langzeit-Präsident Erich Postl ("Bezirksblätter Burgenland") erhielt bei der jüngsten Generalversammlung des Verbandes der Regionalmedien Österreich (VRM) erneut das Vertrauen der Delegierten ausgesprochen und wurde als VRM-Präsident bestätigt. Postl werden in den kommenden zwei Jahre als Vorstandsmitglieder Josef Gruber ("Tips Oberösterreich"), Herbert Hager ("Wann & Wo"), Karl Huber ("Der Obersteirer" und "Südweststeirer Woche"), Josef Kalina ("Bezirksjournale" und "Der neue Grazer/Steirer"), Otto Steixner ("Bezirksblätter Tirol", "Bezirksblätter Salzburg", Bezirksblätter Niederösterreich") und Dietmar Zikulnig ("Kärntner Woche" und "Steiermark Woche") zur Seite stehen.



(as)

stats