Post kauft kroatischen Werbemittelzusteller
 

Post kauft kroatischen Werbemittelzusteller

Nachdem die Post AG zu Jahresbeginn den Marktführer Weber Escal übernahm, kauft man sich nun mit ST Media auch Kroatiens Nummer zwei.

Erst zu Jahresbeginn hat die Österreichische Post AG mit Weber Escal den Platzhirschen am kroatischen Markt der Werbemittelverteiler gekauft. Nun gibt das Unternehmen auch die Akquisition der Nummer zwei am Markt, der Firma ST Media, bekannt. Das Closing wird in den nächsten Wochen erwartet.

Über den Kaufpreis will sich die Post nicht äußern. ST Media soll heuer etwas mehr als zwei Millionen Euro Umsatz erreichen. Nach der Übernahme von ST Media kontrolliert die Post bereits drei Viertel der kroatischen Werbemittel-Zustellung. Zusammen mit Weber Escal kommt die Post in Kroatien jetzt auf über 600 Zusteller bzw. heuer auf knapp 300 Millionen Sendungen. Mit wettbewerbsrechtlichen Bedenken rechnet man bei der Post nicht.

(rs)

stats