Playboy erobert philippinischen Markt
 

Playboy erobert philippinischen Markt

Mit Lifestyle statt Erotik startet das Männermagazin in Südostasien.

Das hierzulande als Männermagazin bekannte Playboy wird im April auch auf den Philippinen starten. Allerdings ohne nackte Frauen und Erotik. Schließlich sind die Mehrheit der Philippiner katholisch und die Kirche hat dort noch einen anderen Stellenwert als bei uns. Deshalb wird Playboy dort als "Lifestyle-Magazin für erfolgreiche Männer udn Frauen" an den STart gehen, mit Artikeln zum Zeitgeschehen, wie es Chefredakteur Beting Laygo Dolor beschreibt.


Das Magazin hat es in Südostasien bisher jedoch nicht ganz leicht: erst vor einem jahr wurde der Herausgeber der indonesischen Ausgabe wegen Verletzung der Moralnormen angeklagt - aber freigesprochen.

(dodo)

stats