Plakate mit Biss
 

Plakate mit Biss

#

Gemeinsam mit der Agentur CCP, Heye und der heimatwerbung austria setzt McDonald’s eine ungewöhnliche Idee am Plakat um.

Plakate gibt es mittlerweile in allen möglichen Formaten und Variationen. Nur „angebissen" war bisher noch keines. In einer Szene, in der es schwer ist, noch wirkliche Innovationen zu lancieren, hat McDonald’s jetzt gemeinsam mit der Agentur CCP, Heye und der heimatwerbung austria eine Idee realisiert, die Aufsehen erregt. Die McDonald’s-Sujets glänzen mit überdimensionalen Bissen. Um das Ganze auch möglichst real aussehen zu lassen, hat die heimatwerbung austria diese Bisse exakt nach Muster gesägt. An 25 Plakatstandorten in Wien und Niederösterreich sind die zur Hälfte verzehrten Plakate im 16-Bogen Format zu sehen.

(juju)

stats