Pirker übernimmt "Presse"-Geschäftsführung
 

Pirker übernimmt "Presse"-Geschäftsführung

Der Styria-Vorstandschef Dr. Horst Pirker ersetzt Gerda Schaffelhofer in der "Presse"-Geschäftsführung.

Paukenschlag in der Presse-Führungsetage: Gerda Schaffelhofer, gerade erst ein halbes Jahr als "Presse"-Geschäftsführerin tätig, legt wie berichtet eben diese Position mit 15. Mai wieder nieder. Als Schaffelhofers Nachfolger wird kein geringerer als der Styria-Vorstandschef Dr. Horst Pirker höchstpersönlich genannt. Pirker werde gemeinsam mit dem zweiten "Presse"-Geschäftsführer Reinhold Gmeinbauer die Agenden des Blattes führen. Neben Schaffelhofer und Gmeinbauer war zuletzt noch Hans Metzger als "Presse"-Geschäftsführer tätig. Der aber zog sich mit Ende April aus der Führung der Tageszeitung zurück, um sich im Grazer Styria-Konzern um das Beteiligungsmanagement zu kümmern.

(jed)

stats