Photo Play-Content für i-mode
 

Photo Play-Content für i-mode

Die oberösterreichische funworld ag liefert zum europäischen Start des mobilen Internetdienstes i-mode Content.

Positive Games also Spiele ohne Gewalt und Pornographie liefert die aus Oberösterreich stammende funworld ag an die niederländische KPN Mobile Group. Das Telekom-Unternehmen will den japanischen Internetdienst i-mode am europäischen Markt plazieren und hat in den Niederlanden nun einen Testbetrieb begonnen.



Die funworld ag liefert zum i-mode-Start vier Spiele aus seinem Photo Play-Game-Universum: das Wortsuchspiel "Word Quest", das Konzentrationsspiel "Vier gewinnt" und die beiden Quizspiele "Quiz Pro" und "Mordillo Amore".



Als Contentlieferant für WAP- und SMS-Spiele hat sich die funworld ag schon etabliert. In einer Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter One läuft derzeit das SMS-"Promi-Quiz". "Mordillo Amore" und ein IQ-Test steht im WAP-Angebot von mobilkom austria. Für Nokia Alps – Österreich und die Schweiz – wurden eventbezogen Spiele entwickelt.



(tl)

stats