Philips Österreich mit neuem Kommunikationsch...
 

Philips Österreich mit neuem Kommunikationschef

Zum neuen Leiter der Konzernkommunikation von Philips Österreich wurde mit Wirkung vom 17. April Dr. Herbert Denk ernannt.

Zum neuen Leiter der Konzernkommunikation von Philips Österreich wurde mit Wirkung vom 17. April Dr. Herbert Denk ernannt. Er folgt in dieser Funktion Ing. Jürgen Menedetter nach, der die Geschäftsführung der ORF/Post-Tochter GIS (Gebühreninkasso Service GmbH) übernommen hat. In seiner neuen Funktion ist Herbert Denk für Öffentlichkeitsarbeit, Brand Management und Lobbying verantwortlich. Außerdem wird er weiterhin als Sprecher des Konzernvorstandes tätig sein. Denk begann seine Philips-Laufbahn 1988 als PR-Referent in der damaligen Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit. Nach beruflichen Zwischenschritten als PR- und Werbeleiter von Norma Goerz Instruments (ab 1992) und Leiter der PR-Division ProPress der Wiener Werbeagentur ProMota (ab 1994) kehrte er im April 1996 als Pressesprecher und stellvertretender Leiter der Abteilung Konzernkommunikation zu Philips zurück.

stats