Peter Tichatschek neuer TV-Koch
 

Peter Tichatschek neuer TV-Koch

Die fünfte Staffel der ORF-Kochsendung "Frisch gekocht ist halb gewonnen" geht am 22. September 2003 mit einigen Neuerungen an den Start.

Peter Tichatschek wird ab 22. September 2003 die ORF-Kochsendung "Frisch gekocht ist halb gewonnen" präsentieren. Neben dem neuen Moderator geht die insgesamt fünfte Staffel von "Frisch gekocht ist halb gewonnen" auch mit einer neuen Studioküche und einem überarbeiteten Sendekonzept, bei dem der Präsentator verstärkt in die Rolle des Gastgebers schlüpft, an den Start.



Tichatschek, der die Nachfolge von Alois Mattersberger als TV-Koch antritt, sammelte bereits umfassende TV-Erfahrung als Moderator des TW1-Reisemagazins "Besser Reisen" und als Präsentator der ORF-Sendung "Willkommen Österreich". Bei Radio Wien gestaltete der 35-jährige Wiener die Morgen- und Mittagsshow.



(wh)
stats