Personalrochaden bei RTL und RTL Creation
 

Personalrochaden bei RTL und RTL Creation

Programmplaner August Rinner verlässt RTL, Dirk Schweitzer übernimmt Leitung Program Acquisitions & Sales, Michael Hajek führt RTL Creation.

Personarochaden bei RTL in Köln mit kräftiger österreichischer Beteiligung. Der aus Wien stammende Programmplaner August Rinner verlässt RTL. Dr. Dirk Schweitzer, bisher Geschäftsführer der RTL-Tochteragentur RTL Creation, wechselt mit 15. November

2004 zu RTL Television, um ab dem 1. Jänner 2005 die Leitung des

Bereichs Program Acquisitions & Sales von

Rinner zu übernehmen. Rinner wird dem Unternehmen auch nach

seinem Ausscheiden als Berater weiter zur Verfügung stehen.



Michael Hajek, bisher Co-Geschäftsführer von Dirk Schweitzer

bei RTL Creation und zuvor Grafik- und Designchef des ORF, leitet ab dem 15. November 2004 als Geschäftsführer Kreation die RTL-Tochter RTL Creation. Das zeichnet unter anderem für RTL und andere Unternehmen

der deutschen RTL-Gruppe für diverse Marketing- und Promotionaktivitäten sowie Design verantwortlich. An der Seite hajeks steht künftig Thomas Kreyes als Geschäftsführer Management, der diese Funktion neben seiner Funktion als neuer RTL-Generalsekretär (ab 1. November 2004) wahrnimmt.

(as)

stats