Personalie: Prominenter Abgang im ORF-Vorarlb...
 
Personalie

Prominenter Abgang im ORF-Vorarlberg

Privat
Ausstieg nach 24 Jahren: Gernot Hämmerle vom ORF-Vorarlberg
Ausstieg nach 24 Jahren: Gernot Hämmerle vom ORF-Vorarlberg

Mit Gernot Hämmerle verliert das ohnehin in Turbulenzen befindliche ORF-Landesstudio einen seiner arriviertesten Journalisten.

Nach 24 Jahren beim ORF verlässt Hämmerle (Jahrgang 1970) das ORF-Landesstudio Vorarlberg. Wie er HORIZONT gegenüber bestätigt auf eigenen Wunsch: "Ich werde meine Tätigkeit beim ORF-Vorarlberg mit Jahresende 2021 auf eigenen Wunsch hin beenden und in weiterer Folge aus dem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen ausscheiden. Der Grund dafür ist mein persönlicher Wunsch nach einer beruflichen Veränderung." Die Trennung, so betont Hämmerle, erfolge einvernehmlich."

Überregional bekannt wurde der gebürtige Lustenauer und studierte Pädagoge durch die sogenannte Testamentsaffäre, der größte Vorarlberger Justiz-Skandal der Nachkriegsgeschichte, bei dem Justizmitarbeiter am Bezirksgericht Dornbirn jahrelang Testamente zu ihren Gunsten fälschten. Hämmerles investigative Arbeit, aus der 2011 auch der Buch-Bestseller "Falsche Erben - Testamentsfälscher bei Gericht" resultierte, führte letztlich sogar zu einer Reform des Erbrechtes. Im Jahr 2012 wurde Hämmerle denn auch zum Vorarlberger "Journalisten des Jahres" gewählt.

Für den in Unruhe befindlichen ORF-Vorarlberg - der eben wiederbestellte Landesdirektor Markus Klement wird intern wegen seines Führungsstiles heftig kritisiert - ist der Abgang Hämmerles ein herber Verlust. Nach seinen Anfängen als freier Mitarbeiter in der Sportredaktion ab 1997 wurde Hämmerle ab 2005 fixer Fernsehredakteur, Chef vom Dienst Radio und moderierte auch die "Mittags-Landesrundschau". Ab 2007 lag der Schwerpunkt auf der Fernsehredaktion, mit Beiträgen für "Vorarlberg heute", überregionale ORF-Formate ("ZIB", "Aktuell nach 5" oder "Report") und eigenen TV-Dokumentationen. Über seine Zukunftspläne im Journalismus wollte Hämmerle vorerst nichts verraten.
stats