Personalia: Ex-Kurz-Kommunikatorin Rausch ver...
 
Personalia

Ex-Kurz-Kommunikatorin Rausch verlässt das Kanzleramt

Christian Georgescu
Kristina Rausch leitet die Kommunikation der ÖVP.
Kristina Rausch leitet die Kommunikation der ÖVP.

 Wechselt in Maderthaners "Campaigning Bureau".

Eine der zentralen Kommunikatorinnen von Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) verlässt die Politik, berichtete der Standard am Donnerstag: Kristina Rausch, ehemalige Social-Media-Managerin und Kommunikationschefin der Volkspartei, zuletzt bei Kanzler Karl Nehammer im Bundeskanzleramt, arbeitet nun im "Campaigning Bureau" von Philipp Maderthaner, der zahlreiche Kampagnen für Kurz und die ÖVP organisiert hat.


Die 30-Jährige steigt dort ins Managementteam ein, wie Rausch der Zeitung erklärte. Sie wolle sich aber weiterhin auf "Digitales" konzentrieren und ihre Social-Media-Erfahrung einbringen. Darüber hinaus baue sie in der Agentur nun einen neuen Geschäftsbereich auf.

stats