Persil wäscht für Frequency-Festivalbesucher
 

Persil wäscht für Frequency-Festivalbesucher

#
Das Persil-Wäschewervice powered by MegaCard und durchgeführt in Kooperation mit der Wäscherei O. Schmidt macht am Frequency-Festival in St. Pölten Halt. (c) Henkel
Das Persil-Wäschewervice powered by MegaCard und durchgeführt in Kooperation mit der Wäscherei O. Schmidt macht am Frequency-Festival in St. Pölten Halt. (c) Henkel

Persil und MegaCard bieten ein Wäscheservice für die Besucher des Frequency-Festivals in St. Pölten.

Am kommenden Wochenende können sich Festival-Besucher in St. Pölten freuen - verschwitze und schmutzige T-Shirts werden von Persil in Kooperation mit der Wäscherei O. Schmidt gratis gewaschen und einen Tag später wieder sauber retourniert. Und zwar vom so genannten "Persil Wäscheservice powered by MegaCard" (Jugendkonto der Bank Austria).

Auch für Ersatzkleidung ist gesorgt: Während das eigene T-Shirt gewaschen wird, erhält jeder Wäscheservice-Kunde eines der limitierten Fan-Shirts mit Sprüchen wie "I was made for washing you" oder "Wash me, if you can". Diese dienen als Blickfänger des Festivals. Timing: 19. bis 21. August jeweils von 12.00 bis 21.00 Uhr (letzte Abgabe am Freitag; Samstag nur Abholung).

Das FM4 Frequency Festival ist – nach dem Surfweltcup in Podersdorf und dem Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt – die letzte Station der diesjährigen Persil Wäscheservice-Tour. Wo das Service der Henkel-Marke im nächsten Jahr Halt machen wird, wird im Internet unter http://www.waschen-rockt.at oder http://www.facebook.com/waschenrockt bekannt gegeben.
stats