Pecquerie neuer Director des World Editors Fo...
 

Pecquerie neuer Director des World Editors Forum

Der Franzose Bertrand Pecquerie führt künftig den Vorsitz im World Editor Forum (WEF).

Bertrand Pecquerie ist neuer Director des World Editor Forum (WEF). Das WEF ist eine eigenständige Einheit der World Association of Newspapers (WAN). Der Franzose folgt auf Mogens Schmidt, der zur UNESCO wechselt und die Leitung der Abteilung für das Recht auf freie Meinungsäusserung, Demokratie und Frieden übernimmt.

Pecquerie ist Gründer und ehemaliger Direktor des World Media Network, einer Organisation, die mehr als 20 führende Tageszeitungen aus aller Welt miteinander verknüpft. Außerdem war Pecquerie auch Director der Abteilung Special Events Service bei der französischen Tageszeitung "Libération".

(as)


stats