Palmers ist schon wieder Gama-Sieger
 

Palmers ist schon wieder Gama-Sieger

Plakatklassiker Palmers siegt bei Mai-Gama, gute Werte auch für Hennes & Mauritz und Raiffeisenbank.

Bei der Gewista Außenwerbe Media Analyse (Gama) für den Monat Mai hat der Plakatklassiker Palmers (Agentur Lowe Lintas GGK) mit 70 Prozent Recall, 47 Prozent Impact und 75 Prozent Recognition schon wieder Bestnoten geholt. An zweiter Stelle liegt Hennes & Mauritz (Agentur McCann-Erickson). Drittgereiht ist die Raiffeisenbank (Agentur Ogilvy).

Die Gama testet monatlich alle nationalen und wichtigen regionalen Plakat-Kampagnen ab. Außerdem werden auch City Light, Verkehrsmittelwerbung, U-Bahnwerbung und Infoscreen erhoben. (juju)

stats