Otto Steixner steigt bei Südtiroler Magazin e...
 

Otto Steixner steigt bei Südtiroler Magazin ein

Der Gründer der "Tiroler Bezirksblätter" ist neuer Mehrheitsgesellschafter des Nachrichtenmagazines "ff".

Otto Steixner, langjähriger geschäftsführender Gesellschafter des Gratiszeitungsverlages der "Tiroler Bezirksblätter", steigt als Mehrheitsgesellschafter beim Südtiroler Nachrichtenmagazin "ff"

ein, berichtet etat.at. Steixners Gesellschaft STP Media Steixner & Partner übernimmt 51 Prozent des Wochenblattes. Die beiden bisherigen Mehrheitseigner, Thomas und Magdalena Amonn, halten noch jeweils 20 Prozent. Das vor 25 Jahren gegründete "ff" erreicht in Südtirol mit einer Druckauflage von 13.000 bis 15.000 Stück eine Reichweite von rund 13 Prozent.



Steixner ist auch Mitgründer des Tiroler Monatsmagazins "Echo", an dem er nach wie vor 26 Prozent hält. Im Mai dieses Jahres hatte Steixner seinen 25-Prozent-Anteil am Innsbrucker Print Zeitungsverlag ("Bezirksblätter") an ein Konsortium um die Innsbrucker Moser Holding ("Tiroler Tageszeitung") verkauft.

(as)

stats