Ottakringer gewinnt "Gläseren Kugel 2004"
 

Ottakringer gewinnt "Gläseren Kugel 2004"

Die Ottakringer Brauerei gewinnt für das Flaschendesign eines neuen Szenebiers den österreichischen Glas-Oscar.

Die Wiener Ottakringer Brauerei wurde für das Flaschendesign des diesen Frühling auf den Markt gebrachten Szenebiers "Unten ohne" mit der "Gläsernen Kugel 2004", dem österreichischen Glas-Oscar, ausgezeichnet. Die "Gläserne Kugel 2004" ist ein vom Glasforum Österreich ins Leben gerufener Award für das Design von Glasverpackungen für Lebensmittel und Getränke.



Die Plätze zwei und drei hinter Ottakringer in der Kategorie Getränke sicherten sich Gösser und Vöslauer.



(wh)
stats