„ORF. WIE WIR.“
 

Neue Imagekampagne des ORF startet am 15. Mai - Kreation stammt von JvM/Donau

"ORF. WIE WIR." lautet der Claim der neuen ORF-Dachmarkenkampagne, die am 15. Mai 2013 on air geht. Die Multisujet-Kampagne kommt in allen ORF-Medien in TV, Radio und online sowie in Plakaten und Print-Inseraten zum Einsatz. Im Mittelpunkt der gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt/Donau entwickelten Werbelinie steht die Vielfalt des Publikums und des ORF-Programms. Die Kampagne soll zeigen, dass der ORF genauso vielfältig ist, wie die Menschen, die ihn sehen, hören und nutzen. Auf den Sujets sind Frauen und Männer, Kinder und Senioren, ländliche und urbane Typen, alteingesessene und zugewanderte Österreicher und einige prominente ORF-Mitarbeiter wie Peter Resetarits, Barbara Rett, Lisa Gadenstätter, Andi Knoll, Dirk Stermann, Oliver Polzer, Barbara Stöckl und Armin Wolf zu sehen. "Jeder wird auf seine persönliche Weise zum Teil Kampagne", heißt es in einer Aussendung.

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz: "In Zeiten des immer härter werdenden Wettbewerbs ist es nötig, mit starken Programmen zu punkten, was dem ORF Tag für Tag hervorragend gelingt. Ergänzend dazu ist es aber auch wichtig, auf einer emotionalen Ebene zu vermitteln, was der ORF für Österreich ist, auch jenseits von Marktanteilen und Reichweiten - nämlich ganz nahe an den Menschen und so vielfältig, wie die österreichische Gesellschaft. Diese Kampagne des ORF wird einen wichtigen Beitrag dazu leisten und wir werden das 'Versprechen' des Kampagnen-Claims jeden Tag einlösen!"

Credits:

Auftraggeber: ORF; Marketing und Kommunikation Gesamtleitung: Martin Biedermann; Projektmanagement: Alexander Raab, Martina Hörr, Andreas Pollak; Media: Bernard Teichman; Agentur: Jung von Matt/Donau; Geschäftsführung: Josef Koinig, Volkmar Weiss; Beratung: Karin Zörner; CD: Volkmar Weiss, Thomas Niederdorfer; AD: Werner Singer; Text: Bernhard Gigler; Grafik: Dominika Oya, Jennifer Fiala, Katharina Kolar; Filmproduktion: Close Up; Regie: Markus Gasser; Tonstudio: Marx Productions; Foto: Jork Weismann; Bildbearbeitung: Jork Weismann
stats