ORF zeigt mehr als 9.000 Minuten Live-Fußball
 

ORF zeigt mehr als 9.000 Minuten Live-Fußball

ORF zeigt alle 64 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft live im TV und kooperiert eng mit ARD und ZDF.

Der ORF Sport zeigt zur Fußball-Weltmeisterschaft alle 64 Spiele live und meldet sich täglich aus dem eigenen „WM-Studio“ in München beziehungsweise Berlin. In Summe berichtet der ORF mit seinen TV-Programmen mehr als 9.300 Minuten live von der WM in Deutschland. Ein Fußball-WM-Tag mit dem ORF beginnt bei den Gruppenspielen bereits um 14.30 Uhr mit einem Countdown und dem Spiel. Weiter geht es um 17.30 Uhr mit dem nächsten Spiel samt Countdown. In der Prime Time um 20.15 Uhr zeigt ORF 1 das „WM-Studio“ und um 20.50 Uhr das letzte Spiel des Tages. Um 23.00 Uhr beschließen die Höhepunkte des Tages den WM-Tag.



Erstmals kooperiert der ORF bei einer WM-Übertragung eng mit ARD und ZDF. Der ORF Sport hat uneingeschränkten Zugriff auf alle Beiträge und Interviews der beiden deutschen öffentlich-rechtlichen TV-Sender. Für Analysen sorgen Toni Polster, Herbert Prohaska und ÖFB-Teamchef Josef Hickersberger. Außerdem ist es ist die erste WM, die der ORF im 16:9-Format überträgt.

(as)

stats