ORF: Wahlprozedere erst nach dem Hearing
 

ORF: Wahlprozedere erst nach dem Hearing

Der Stiftungsrat des ORF wird das Wahlprozedere für den künftigen Generaldirektor erst nach dem Ende des Hearing festlegen.

Länger als eine Stunde dauerte das Hearing für Dr. Monika Lindner vor dem Stiftungsrat des ORF. Lindner ist eine von insgesamt 15 Kandidaten für den künftigen ORF-Generaldirektor, die vom Stiftungsrat gehört werden. Die derzeitige Landesintendantin im Studio Niederösterreich war als dritte von allen Kandidaten an der Reihe.



Die Mitglieder des Stiftungsrates haben sich darauf festgelegt, das Wahlprozedere für den künftigen Generaldirektor erst nach dem Ende aller Hearings festzulegen.

(as)


stats