ORF und VÖZ lösen Werbe-Abkommen
 

ORF und VÖZ lösen Werbe-Abkommen

Der ORF und der Verband Österreichischer Zeitungen lösen mit Jahresende ihr Werbe-Abkommen.

Der ORF und der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) haben bereits vor längerer Zeit ein Abkommen über die Werbezeiten im ORF geschlossen, aber auch der Umgang mit Sonderwerbeformen wird darin geregelt. Nun hat der VÖZ dem ORF angeboten, das zuletzt 1999 adaptierte Übereinkommen wegen der sich geänderten Rahmenbedingungen durch das neue ORF-Gesetz mit Jahresende aufzulösen, berichtet die APA. Eigentlich hätte die Übereinkunft bis 2002 gegolten.

(as)


Themen
ORF Jahresende APA
stats