ORF sucht Kommunikationschef
 

ORF sucht Kommunikationschef

Nach dem Abgang von Pius Strobl sucht der ORF noch bis 1. Febraur 2011 einen Nachfolger.

Der ORF schreibt den Job des "Leiters Marketing- und Kommunikation" in der Generaldirektion neu aus. Diesen Job hatte bis zu seinem Rückzug Pius Strobl inne. Als aussichtsreicher Kandidat gilt der 38-jährige Chef der Marketing-Tochter des ORF, Martin Biedermann, der den Posten bereits interimistisch innehat und auch angekündigt hat, sich bewerben zu wollen.

Strobl war im November zurückgetreten. Eine Mitarbeiterin hatte Tonaufnahmen vor dem Stiftungsratsaal gemacht, wogegen Direktoren und Journalisten protestierten. Erstere entzogen Strobl das Vertrauen. Dieser gab in der Folge seinen Rückzug bekannt.

(Quelle: APA)
stats