ORF: Sido ist erneut Juror der "Großen Chance...
 

ORF: Sido ist erneut Juror der "Großen Chance"

#

Deutscher Rapper im Herbst mit von der Partie - Castingshows ab 13. September auf ORF eins

Trotz des handgreiflichen Eklats mit dem ehemaligen ORF-Society-Reporter Dominic Heinzl im Vorjahr ist der deutsche Rapper Sido beim ORF-Familienevent "Die große Chance" im Herbst wieder mit von der Partie. Wie der ORF am Dienstag in einer Aussendung bekannt gab, besteht die Jury des Talente-Castings wie gehabt aus Sängerin Zabine, Ballerina Karina Sarkissova, ORF-Urgestein Peter Rapp und eben Sido.

Sido war im vergangenen Oktober nach einer Folge der "Großen Chance" mit Heinzl in Streit geraten. Den beendete Sido mit einem Faustschlag, der Heinzl zu Boden gehen ließ. Der ORF beendete daraufhin umgehend die Zusammenarbeit mit Sido, räumte ihm nach erfolgter Entschuldigung und vorübergehend einknickenden Quoten dann aber doch eine "zweite Chance" ein.

Heuer startet "Die Große Chance" am 13. September. Zunächst haben insgesamt 300 Kandidaten in insgesamt fünf Castingshows die Chance, Publikum und Jury von ihrem Können zu überzeugen. Die 20 Besten schaffen den Sprung in die Live-Shows. Während die Jury aus alten Bekannten besteht, gibt Alice Tumler ihr Debüt als ORF-Moderatorin an der Seite von Andi Knoll.

(APA)
stats