ORF-Show: Neue 'Starmania'-Staffel kommt scho...
 
ORF-Show

Neue 'Starmania'-Staffel kommt schon nächstes Jahr

ORF / Thomas Ramstorfer
Arabella Kiesbauer soll 2022 eine neue Staffel von "Starmania" moderieren.
Arabella Kiesbauer soll 2022 eine neue Staffel von "Starmania" moderieren.

Auch 2022 wird es wieder eine 'Starmania'-Staffel geben. Wie die 'Kleine Zeitung' berichtet, soll mit den Castings schon Ende August begonnen werden.

Diesmal werde das Starterfeld von 64 auf 48 Kandidaten reduziert, auch die Jury soll komplett ausgetauscht werden. An der Moderation soll sich nichts ändern - auch diesmal werde Arabella Kiesbauer wieder durch die Shows führen.

"Die Entscheidung lag nach der – besonders beim jungen Publikum – erfolgreichen 'Starmania 21'-Staffel auf der Hand, weshalb wir bereits die Vorarbeiten gestartet haben, um die größte TV-Bühne des Landes auch 2022 wieder öffnen zu können. Kolportierte Details zu 'Starmania 22' können wir zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bestätigen", so ORF-TV-Unterhaltungschef Alexander Hofer in einer Stellungnahme.

Durchschnittlich verfolgten im Frühjahr diesen Jahres 584.000 Menschen die "Starmania 21"-Ausgaben (Show und Entscheidung) in ORF 1. Die Marktanteile betrugen 18 Prozent bei allen Sehern, 25 bei Sehern bis 49 Jahren und sogar 28 Prozent in der ganz jungen Altersgruppe bis 29 Jahre. ORF 1-Channelmanagerin Lisa Totzauer - eben bei der Wahl des kommenden ORF-Chefs unterlegen - freute sich damals, "dass es uns gelungen ist, über viele Wochen ein relevantes, weil authentisches Showformat anzubieten. Dies wurde von den jungen Menschen in Österreich sehr honoriert."

Die ORF-Castingshow führte im Frühling 64 Kandidatinnen und Kandidaten auf die große TV-Bühne, am Schluss setzte sich die Salzburgerin Anna Buchegger mit ihrem Titel "Ease" durch. Die Single wurde im Juni veröffentlicht. Seit 31. Juli läuft die Konzertreihe "Starmania 21 – Live on Tour", bei der Finalistinnen und Finalisten des ORF-1-Events die Hits aus der TV-Sendung präsentieren und die von Fechter Management betreut wird.
 
stats