ORF senkt Preise für Split Screen
 

ORF senkt Preise für Split Screen

Die ORF-Enterprise senkt bei den "Credit Split" titulierten Split Screens die Tarife.

Die ORF-Enterprise reduziert bei den von ihr so titulierten "Credit Split" bei "25 das Magazin" ab Dezember 2002 die Preise. Ab Jänner 2003 gibt es dann die Möglichkeit, auch nach den "Seitenblicken" den von der ORF-Enterprise als "Credit Split" angebotenen Split Screen zu buchen. Im Gegensatz zu "25 das Magazin", wo immer eine ganze Woche von Montag bis Freitag gebucht wird, kann der Credit Split nach den Seitenblicken zum Beispiel auch auch fünf Montage hindurch belegt werden.

(as)

Themen
Split ORF
stats