ORF-Mediaservice GmbH statt Mondocom
 

ORF-Mediaservice GmbH statt Mondocom

Technik-Tochterunternehmen des ORF wurde umfirmiert.

Die ORF-Tochterfirma Mondocom wurde per 31. Dezember 2006 in die ORF-Mediaservice GmbH übergeführt. Seit 5. Juli 2007 firmiert das Unternehmen auch unter diesem Namen im Firmenbuch. Personal und Aufgabenumfang der ORF-Mediaservice bleiben unverändert. Die ORF-Mediaservice mit rund 20 Mitarbeitern ist ein Service- und Beratungsdienstleister für Medien- und Informationstechnologien. Sie ist auf die Anforderungen von Rundfunk- und Radiostationen sowie medienaffinen Institutionen spezialisiert. Seit 1997 ist ORF-Mediaservice für den laufenden technischen Betrieb von Hitradio Ö3 verantwortlich. Auch bei der Einführung von verkehrstelematischen Diensten war und ist die ORF-Mediaservice federführend tätig. Alleiniger Geschäftsführer der ORF-Mediaservice GmbH ist Felix Konrad.

(cc)


stats