ORF-Information: Spekulationen um Kompetenzau...
 

ORF-Information: Spekulationen um Kompetenzausweitung

"Standard": Dittlbacher soll Infotainment dazu bekommen - Im ORF wird dementiert: "Noch nicht entschieden"

Die Betrauung von "Zeit im Bild"-Chronikchefin Brigitte Handlos mit der Konzeptausarbeitung für Magazinsendungen zu Mittag und am Vorabend sorgt für Spekulationen um die Kompetenzen ihres direkten Vorgesetzten. Wie der "Standard" (Montagsausgabe) berichtete, soll Fernsehchefredakteur Fritz Dittlbacher in folge dessen auch den Infotainment-Bereich zugeschlagen bekommen.

Im ORF dementiert man allerdings: Handlos gehöre zwar zu Dittlbachers Mannschaft, wo die Sendungen zugeordnet würden, sei aber "noch nicht entschieden", wie HORIZONT online erfuhr.

Dittlbacher ist Chefredakteur des aktuellen Dienstes im ORF und verantwortet auch die Diskussionssendungen. Als Chefredakteurin für Magazine fungiert Waltraud Langer.
stats