ORF III setzt auf Kabarett
 
Max Lottman

ORF III setzt auf Kabarett und rundet das Schulsemester mit dem neuen Programm von Andreas Ferner ab.

Zum Abschluss des Schulsemesters bringt ORF III Andreas Ferner mit "NOCH BildungsFERNER“ am 9. Februar um 23.40 Uhr aus dem ORF RadioKulturhaus. Er gilt als der lustigste Lehrer des Landes und wurde mit dem "Großen NÖ Kabarett- und Comedy-Preis" ausgezeichnet. Sein pädagogisches und bildungspolitisches Insiderwissen erwirbt sich Ferner als HAK-Lehrer für kaufmännischer Fächer in Wien. Der 44-Jährige stellte seine Vielseitigkeit bereits durch zahlreiche Bühnen- und Fernsehauftritte in Österreich und Deutschland ("Kabarett im Turm", "Schlawiner", "WDR Funkhaus", "SOKO Donau/Kitzbühel") unter Beweis. 2013 startete er mit dem Soloprogramm "Schule, OIDA!" durch.

stats