ORF-Enterprise-Kommunikation neu formiert
 

ORF-Enterprise-Kommunikation neu formiert

Brigitte Klenk leitet die Unit Communications – Brigit Bliemel übernimmt Presseagenden.

Brigitte Klenk, bereits seit drei Jahren für die klassische Werbelinie der ORF-Enterprise verantwortlich, ist zur Abteilungsleiterin der Unit „Communications“ avanciert. Die 32-Jährige verantwortet damit den gesamten B2B-Bereich des größten heimischen Werbezeitenvermarkters. Birgit Bliemel, seit 2004 bei der ORF-Enterprise, hat mit Anfang des Jahres die Presseagenden des Unternehmens übernommen. Darüber hinaus fungiert sie auch als Ansprechpartnerin für die österreichische Repräsentanz des renommierten „International Cannes Advertising Festivals“.

Neu im Team ist Susanne Wegner. Die Kommunikationswirtschaftsstudentin wird ihr Studium im September 2009 abschließen und ist seit November 2008 als Projektmanagerin in der ORF-Enterprise beschäftigt. Zu den Agenden der 26-Jährigen zählen die Konzeption und Erstellung von unternehmenseigenen Publikationen sowie der Internetauftritt enterprise.ORF.at. Die Basis für sämtliche Kommunikationsaufgaben der ORF-Enterprise bildet das Database Management. Maria Kronstorfer-Lackner und Sandra Tüchler versorgen das Unternehmen mit relevanten Daten zur Betreuung von bestehenden Kunden und Interessenten.

stats