ORF bringt ab 8. April "Magazin 1" auf ORF ei...
 

ORF bringt ab 8. April "Magazin 1" auf ORF eins

ORF / Thomas Ramstorfer
Lisa Gadenstätter und Stefan Lenglinger moderieren das neue ORF-Format Magazin 1.
Lisa Gadenstätter und Stefan Lenglinger moderieren das neue ORF-Format Magazin 1.

Ein neuer Vorabend und mehr Information in ORF eins erwarten das Publikum.

ORF eins sendet von Montag bis Freitag jeweils um 18.10 Uhr das „MAGAZIN 1“. Es wird alternierend von Lisa Gadenstätter und Stefan Lenglinge präsentiert. Das politische und gesellschaftspolitische Vorabendmagazin, setzt auf Reportagen, Hintergrund und Interviews. Inhaltlich soll der  Bogen von Hard News bis hin zu Kultur und Unterhaltung gespannt werden.. „MAGAZIN 1“ greift Aktuelles auf, bietet neue Blickwinkel und setzt sich zum Ziel, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären. Es lässt Menschen zu Wort kommen, die für ihre Sache brennen, erzählt Geschichten auf Augenhöhe und findet auch Platz für Augenzwinkern und Humor", heißt es beim ORF. Davor, um 18.00 Uhr, startet ebenfalls am 8. April die neue „ZiB 18“. Darüber hinaus sind die Österreicherinnen und Österreicher weiterhin mit den „ZiB-Flashes“ sowie der „ZiB 20“ und der erneuerten „ZiB Nacht“ in ORF eins täglich topinformiert.

Lisa Gadenstätter: „Nach zwölf Jahren Moderation ZiB 20 und ZiB 24 freue mich sehr über die neue Herausforderung. Bei „Magazin 1“ haben wir die Möglichkeit, Themen nach den 18.00-Uhr-Nachrichten weiter zu vertiefen: mit Studiogästen aus Politik, Sport, Kultur und Kunst, mit speziellen Grafiken oder Korrespondenten-Schaltungen. Außerdem werden wir längere Reportagen für die Zuseherinnen und Zuseher produzieren und zu Themen und Schauplätzen schauen, die außergewöhnlich und anders sind. Und besonders freue ich mich auch auf unser neues Studio, das in dieser Form einzigartig ist.“

Stefan Lenglinger: „Ich freue mich sehr darauf, mit im Team des neuen ,Magazin1‘ zu sein und auf die Herausforderung, die Sendung zu moderieren. Der ORF geht mit ,Magazin1‘ neue Wege in der Information. Bei uns werden Reportagen und Hintergrundberichterstattung in den Vordergrund gerückt. Am meisten freue ich mich persönlich auf die vielen Interviews mit interessanten Live-Gästen.“

stats